Kampagnen und Klimaschutz

Informieren und klimaaktiv mitnehmen

Kampagnen – koordiniert in Richtung Klimaziele anschieben


Dein Dach kann mehr – Freiburger Sonnendächer

“Dein Dach kann mehr!” – bringt mehr PV auf Freiburgs Dächer

„Dein Dach kann mehr!“ wirkt dem bis 2016 rückläufigen Trend beim Ausbau von Photovoltaik in Freiburg entgegen. Bürger*innen und Unternehmen werden unabhängig und gratis zu PV auf Wohn- und Gewerbegebäuden informiert, beraten und motiviert. Eine deutlich steigende Ausbaurate zeigt, dass die Energiewende auf Freiburgs Dächern wieder in Schwung kommt. Die städtische Kampagne geht weiter und wird zunehmend von Städten und Landkreisen in ganz Deutschland übernommen.

Bürger*innen und Unternehmen werden unabhängig und gratis zu PV informiert, beraten und motiviert. Über 150 Beratungen bis Ende 2018 und eine um 25 Prozent gestiegene Ausbaurate zeigen, dass die Energiewende auf Freiburgs Dächern wieder in Schwung kommt. Die städtische Kampagne geht weiter und wird regional ausgeweitet.

Wollen Sie mehr wissen oder eine kostenlose PV-Beratung?
Informieren Sie sich hier!


Dein Dach kann mehr – Sonnendächer Ehrenkirchen

Photovoltaik-Kampagne „Dein Dach kann mehr!“ in Ehrenkirchen

Die Gemeinde startet eine PV-Kampagne mit vielfältigem Angebot für Ihre Bürger*innen. Unter dem Motto „Dein Dach kann mehr!“ bietet die Gemeindeverwaltung Ehrenkirchen ihren Bürgerinnen und Bürgern ein Jahr lang kostenfreie Informations- und Beratungsangebote zum Thema Sonnenstrom an. Die Kampagne resultiert aus der erfolgreichen Kampagne “Dein Dach kann mehr – Freiburger Sonnendächer”.

Mehr erfahren


Photovoltaik Netzwerk Südlicher Oberrhein

Mehr Solarstrom am Südlichen Oberrhein

Die Photovoltaik-Kampagne Südlicher Oberrhein zielt darauf ab, den Ausbau von Solarstrom in der Region voranzutreiben. Neben eigens entwickelten analogen und digitalen Infomaterialien bietet sie auf Veranstaltungen Bürger*innen, Fachleuten und Kommunen individuelle Beratung und fundierte Informationen zum Thema PV. Besonders wichtig ist es, PV-Interessierte und -Akteure miteinander zu vernetzen. Mehr Infos hier.

Hier gelangen Sie zur offiziellen Homepage.


Klimafreundliche WEG in Freiburg

Das Beratungsangebot für WEG in Freiburg wird noch stärker als bisher gefördert.

Viele Freiburgerinnen und Freiburger besitzen Eigentum in Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG). Um den Wert dieser Immobilien zu erhalten, ihren Wohnkomfort zu steigern und den Klimaschutz voranzubringen, ist es wichtig, diese energetisch fit für die Zukunft zu machen! Deswegen möchte die Stadt Freiburg WEG noch über das bisherige Maß hinaus unterstützen und ihnen deutlich vergünstigte, umfangreiche Beratungen zur energetischen Sanierung anbieten.

Erfahren Sie mehr.


Schritt für Schritt zum Sonnenstrom: Ein praktischer Leitfaden für Mehrfamilienhäuser

Mehr Sonnenstrom für Mehrfamilienhäuser

Leider werden die Dachflächen von Mehrfamilienhäusern viel zu selten für die Installation von Photovoltaikanlagen genutzt. Dies liegt vor allem an administrativ und rechtlich komplizierten Betriebsmodellen, die noch wenig erprobt sind. Im Projekt „Schritt für Schritt zum Sonnenstrom“ werden wir das ändern und rechtssichere Modelle für PV-Anlagen auf Mehrfamilienhäusern umsetzen und dokumentieren.

Mehr erfahren!


WEG der Zukunft

Wohnungseigentümergemeinschaften fit für die Zukunft machen

Das ist das Ziel des von der nationalen Klimaschutzinitiative geförderten Projektes „WEG der Zukunft“. Im Zentrum steht hier eine sozialverträgliche energetische Sanierung, von der nicht nur das Klima profitiert, sondern auch Eigentümerinnen und Eigentümer sowie Mieterinnen und Mieter.

Erfahren Sie mehr.


Der Stromspar-Check

Klima geschützt und durchschnittlich 150 Euro pro Jahr gespart

Den Stromspar-Check haben wir seit 2008 mitentwickelt und begleitet. Stromsparhelfer überprüften in den ersten 10 Jahren bundesweit über 300.000 einkommensschwache Haushalte auf Einspar-Potenziale bei Strom-, Wasser- und Heizenergie. Wir selbst betreuen die bundesweite Datenbank, bilden Trainer*innen aus und sind in drei Bundesländern in der energiefachlichen Regionalbetreuung tätig.

Gibt es den Stromspar-Check auch bei Ihnen? Sprechen Sie uns an!


EnergieRegion – Effiziente Wärmenetze

Unterstützt seit 2009 ländliche Gemeinden bei Energieprojekten

Die vom Land unterstützte Kampagne EnergieRegion zielt darauf, Energiewende- und Klimaschutzprojekte in Gemeinden des Schwarzwalds oder angrenzender Regionen anzuschieben. Seit 2017 hat sie ihren Fokus auf die Unterstützung von Nahwärmenetzen gerichtet. Viele Kommunen haben gerade in der Anfangsphase davon profitiert und ihre Projekte erfolgreich umgesetzt. Die Kampagne läuft noch bis zum Jahr 2019.

Für mehr Informationen klicken Sie hier www.earf.de/energieregion/

Ihr Ansprechpartner
Nico Storz

Nico Storz
Bereichsleiter Kampagnen und Netzwerke

0761 79177-21
nico.storz@earf.de