Veranstaltung für Kommunen

Kommunaler Fachaustausch: PV-Freiflächenanlagen voranbringen

23. November 2021, 13 bis 16 Uhr
online (Webex)


Am 23. Nov. 2021 lud das PV-Netzwerk Südlicher Oberrhein in Kooperation mit dem RP Freiburg zum 2. kommunalen Fachaustausch ein. Das Thema war “PV-Freiflächenanlagen”. Neben nützlichen Informationen und Tipps für die kommunale Praxis gab es aktuelle Beispiele aus der Regio und Gelegenheit zum Austausch in Kleingruppen.

Ihr Kontakt: 0761 79177-20

Download-Bereich

Vorstellung und Bericht aus den Landratsämtern am Südlicher Oberrhein

Sabine Barden, Klimaschutzmanagerin LK Breisgau-Hochschwarzwald (PDF ansehen)
Philipp Oswald, Klimaschutzmanager LK Emmendingen (Website ansehen)

10-Punkte-Plan zur Umsetzung von PV-Freiflächen-Anlagen (PDF ansehen)

Laura Meiser, Energieagentur Regio Freiburg GmbH

Bauleitverfahren und Raumordnung

a. Praktische Durchführung; Stefanie Burg, Geschäftsführerin FSP-Stadtplanung Fahle Stadtplaner Partnerschaft (PDF ansehen)
b. Ergänzende rechtliche Ausführungen aus Sicht der höheren Raumordnungsbehörde; Anne Reddmann, Regierungspräsidium Freiburg (PDF ansehen)

Best Practice eines PV-Freiflächenprojekts (PDF ansehen)

Armin Schott, Leiter Stadtplanungsamtes der Stadt Villingen-Schwenningen



klimagerechte veranstaltung label

Veranstaltung von

PV-Netzwerk Südlicher Oberrhein https://www.photovoltaik-bw.de/

Organisation durch

Energieagentur Regio Freiburg

In Kooperation mit


Gefördert durch

logo_umweltministerium bawü

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Nothing found.