WEG-Reform 2020 Vortrag Sanieren in Wohneigentümergemeinschaft

Veranstaltung für Fachleute

Vortrag & Diskussion: WEG-Reform 2020 „Energetisch Sanieren: Was ändert sich?“ *ausgebucht*

27. Januar 2021, 15:30 bis 17:30 Uhr
online


Die WEG-Reform ist beschlossene Sache und das neue „Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz ist seit dem 1.12.2020 in Kraft. Die neuen Regelungen haben weitreichende Konsequenzen für Eigentümer*innen und Hausverwaltungen, auch im Bereich der energetischen Sanierungen. Um diese soll es in unserem Online-Seminar gehen.

Jetzt anmelden

Ihr Kontakt: 0761 79177-22

  • Welche Sanierungsmaßnahmen benötigen welche Beschlüsse?
  • Und wer wird am Ende zahlen?
  • Werden Sanierungen jetzt einfacher umzusetzen oder wird alles komplizierter?

Die Rechtsanwältin Sandra Weeger-Elsner gibt einen Überblick was sich im Gesetz verändert hat und was dies für die WEG-Praxis bedeutet. Anschließend diskutieren die geladenen Podiumsgäste aus unterschiedlichen Blickwinkeln die gesetzlichen Änderungen und ihre Auswirkungen.


Auf dem Podium

  • Frau Gabriele Heinrich, Vorstand, Wohnen im Eigentum e.V.
  • Herr Harald Schwieder, Energieberater, Energieagentur Regio Freiburg GmbH
  • Frau Sandra Weeger-Elsner, Rechtsanwältin
  • Herr Matthias Gindele, Hartmann Hausverwaltung GmbH

Anerkennung

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude) angerechnet.


Melden Sie sich über das Online-Formular an oder rufen Sie uns an unter: 0761 79177–235


Veranstaltung von

WEG der Zukunft

Organisation durch

Energieagentur Regio Freiburg

Gefördert durch

BMUB