Veranstaltung für Vertretende von Hausverwaltungen, Beiräte von WEG und Besitzer*innen von Mehrfamilienhäusern

Photovoltaiklösungen für Mehrfamilienhäuser in Leichlingen - wirtschaftliche Betriebskonzepte und rechtliche Umsetzung

Donnerstag, 22. Februar 2024, von 15:00 bis 17:00 Uhr
Online via Zoom


Viele Wohnungseigentümergemeinschaften und Mehrfamilienhausbesitzer*innen möchten eigene Solarstrom-Projekte realisieren. Doch die Umsetzung von Photovoltaikanlagen in Wohngebäuden mit mehreren Parteien wirft bei den Verantwortlichen häufig Fragen auf: Welches ist das richtige Betriebsmodell für meine WEG oder mein Mietshaus? Wie können die rechtlichen Rahmenbedingungen unkompliziert eingehalten werden? Welcher Aufwand kommt auf die WEG, den Beirat, die Verwaltung und Eigentümer*innen zu? Antworten liefert das Online-Seminar nicht nur in Fachbeiträgen, sondern auch während der anschließenden Diskussions- und Fragerunde.

In verschiedenen Vorträgen erläutert Johannes Jung, PV-Experte und Berater der Energieagentur Regio Freiburg wie Photovoltaikanlagen auf Mehrfamilienhäusern rechtssicher und wirtschaftlich umgesetzt werden können. Dabei geht er nicht nur auf die aktuell möglichen Betriebskonzepte und die rechtlichen Rahmenbedingungen ein, sondern auch auf wirtschaftliche Aspekte und den organisatorischen Aufwand. Auch Stromspeicher, Ladeinfrastrukturlösungen und Messkonzepte werden umfassend thematisiert. Im Anschluss an die Vorträge ist ausreichend Raum für Ihre Fragen eingeplant.

Die kostenfreie Veranstaltung wird durch die Stadt Leichlingen finanziert und steht bevorzugt Eigentümer*innen und Hausverwaltungen offen, die Mehrfamilienhäuser in Leichlingen besitzen oder verwalten. Es sind aber auch alle anderen Interessierten, wie beispielsweise Beiräte von Wohnungseigentumsgemeinschaften, willkommen.

Melden Sie sich über das Online-Formular an oder rufen Sie uns an unter: 0761 214300–22.

Veranstaltung von


Organisation durch

Energieagentur Regio Freiburg

In Kooperation mit


Gefördert durch

powered by eveeno.de

Ihre Ansprechpartnerin
Anne Hillenbach

Anne Hillenbach
Klimaschutz und Öffentlichkeit

0761 214300-22
anne.hillenbach@earf.de

Ihre Ansprechpartner
Johannes Jung

Johannes Jung
Gebäude und Technik

0761 214300-40
johnannes.jung@earf.de