Kampagne dein Dach kann mehr Ehrenkirchen

Mehr Sonnenstrom für Ehrenkirchen

Photovoltaik-Kampagne „Dein Dach kann mehr!“ in Ehrenkirchen

Die Gemeinde startet eine PV-Kampagne mit vielfältigem Angebot für Ihre Bürger*innen.

Was macht Ihr Dach eigentlich, wenn die Sonne scheint? Statten Sie es mit einer Photovoltaik-Anlage aus, dann wissen Sie es genau: Ihr Zuhause produziert klimafreundlichen und günstigen Strom. Davon profitieren nicht nur Sie, sondern auch die Umwelt.

Unter dem Motto „Dein Dach kann mehr!“ bietet die Gemeindeverwaltung Ehrenkirchen ihren Bürgerinnen und Bürgern ein Jahr lang kostenfreie Informations- und Beratungsangebote zum Thema Sonnenstrom an.

Laufzeit: Nov. 2020 – Dez. 2021

Eine Kampagne von

Logo gemeinde ehrenkirchen

Organisiert durch

Energieagentur Regio Freiburg

Informieren Sie sich zum Thema Sonnenstrom

2021 bietet die Gemeinde Ehrenkirchen Ihnen eine Reihe an Veranstaltungen unter dem Motto „Dein Dach kann mehr – günstiger und klimafreundlicher Sonnenstrom vom eigenen Dach“ an. Dort erhalten Sie Informationen zum Thema Photovoltaik allgemein, zu Neuigkeiten und den Vorteilen, die eine eigene Photovoltaik-Anlage mit sich bringt.

Auftaktveranstaltung: 10. Februar 2021 in der Kirchberghalle oder online
Anmeldelink und Programm folgen in Kürze.

Informationsmaterialien zum Thema Photovoltaik finden Sie hier:

PV-Infomaterial

Kennen Sie das solare Potential Ihres Dachs? Hier gibt es eine erste Einschätzung:

Energieatlas BW

Das Herzstück: unabhängige, kostenfreie Photovoltaik-Beratungen in Ehrenkirchen

Wählen Sie zwischen verschiedenen Beratungsformaten der Kampagne.

Vor-Ort-Beratung

Vereinbaren Sie mit einem*r unabhängigen PV-Experten*in eine Vor-Ort-Beratung bei Ihnen zu Hause, um technische Fragen (mögliche Verschattung, potenzielle PV-Flächen, Zählerstruktur, etc.) zu besprechen. Hier lohnt es sich schnell zu sein: Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Beratungen.

Rathaus

Beratung im Rathaus

Buchen Sie eine Beratung im Rathaus Ehrenkirchen, um mit einer*m unabhängigen PV-Expert*in über die Themen Wirtschaftlichkeit, Förderungen, Finanzierung, etc. zu sprechen. Mithilfe von Online-Karten können potenzielle Dachfläche/Verschattungen etc. auch aus der Ferne gut abschätzt werden.


Telefonische Beratung

Nutzen Sie die Telefonhotline, um mit einer*m Berater*in über Ihr PV-Vorhaben zu sprechen. Die Beratung kann auch per Videokonferenz stattfinden.

Anmeldung zur Beratung

Verbraucherschutzhinweis: Betrügerische Anrufe

Im Rahmen der Photovoltaik-Kampagne „Dein Dach kann mehr!“ der Gemeinde Ehrenkirchen werden Sie nicht proaktiv kontaktiert. Uns liegen bereits mehrere Hinweise von Bürger*innen vor, die von angeblichen Berater*innen hinsichtlich Photovoltaik-Anlagen angerufen worden sind. Ziel der Anrufe ist es wohl, Daten zu erfassen und einen Beratungstermin zu vereinbaren. Falls Sie solche Anrufe erhalten sollten, wenden Sie sich bitte an die Verbraucherzentrale:

Frau Schwenk
Telefon: 0711 6691-259
E-Mail: schwenk@vz-bw.de

Wenn Sie eine Beratung möchten oder sich für eine Veranstaltung anmelden möchten, müssen Sie aktiv anrufen oder sich online anmelden. Anmeldung unter: 07633 804-37 oder hier online.

Ihre Ansprechpartnerin
Laura Meiser

Laura Meiser
Klimaschutz und Öffentlichkeit

0761 79177-20
laura.meiser@earf.de

Hinweis

Da die Anzahl kostenloser Beratungen begrenzt ist und gleichzeitig möglichst vielen PV-Interessentinnen und Interessenten eine Beratung ermöglicht werden soll, kann pro Objekt nur eine Beratung in Anspruch genommen werden.

Kampagne dein Dach kann mehr Ehrenkirchen

Weitere Informationen zur Photovoltaik-Kampagne “Dein Dach kann mehr!” in Ehrenkirchen finden Sie bald auch hier:

Website Ehrenkirchen