Kommunaler Fachaustausch

"Kombination von Photovoltaik und Gründach"

Der Termin wurde aus aktuellem Anlass verschoben. Wir informieren Sie, sobald der neue Termin feststeht.
Handwerkskammer Freiburg, Raum Hochschwarzwald,
Bismarckallee 6, 79098 Freiburg


Immer mehr Kommunen melden Interesse an dem Thema „Kombination von PV und Gründach“ an. Dabei beschäftigen Kommunen vor allem Fragen zu sinnvollen Förderbedingungen und Regelungen in Bauleitplänen im Wohn- und Nichtwohnbereich sowie der Umsetzung bei den kommunalen Liegenschaften.

Das PV-Netzwerk Südlicher Oberrhein veranstaltet am 17. März 2020 einen Fachaustausch für Kommunen. Bei der Veranstaltung gibt es neben Vorträgen von Vorreiter-Kommunen auch die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Diskussion. 

Die Kommunalvertreter*innen werden gebeten, Ihre Fragen, Erfahrungen und Ideen zum Thema mitzubringen, damit diese in dem Workshop einfließen können.

Das Programm finden Sie hier.

Fortbildung PV-Dachbegruenung PV-Netzwerk südlicher Oberrhein

Die Veranstaltung findet im Rahmen der PV-Kampagne für den südlichen Oberrhein statt und ist für Sie kostenfrei!

Das Projekt ist Teil der Solaroffensive des Landes Baden-Württemberg und hat es sich zum Ziel gesetzt, den Ausbau der klimafreundlichen Solarstromerzeugung deutlich voranzutreiben.

PV-Netzwerk Südlicher Oberrhein https://www.photovoltaik-bw.de/
unser land voller energie
logo_umweltministerium bawü
Ihre Ansprechpartnerin
Laura Meiser

Laura Meiser
Klimaschutz und Öffentlichkeit

0761 / 791 77–20
laura.meiser@earf.de


Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Für interessierte Kommunalvertreter*innen führen wir eine Warteliste, falls bereits anmeldetet Personen wieder ansagen.

Zur Eintragung auf der Warteliste rufen Sie uns gerne unter der 0761 / 79177–0.

Die Vorträge der Referenten sowie die Dokumentation der Veranstaltung finden Sie im Anschluss an die Veranstaltung hier:

https://www.photovoltaik-bw.de/suedlicher-oberrhein/