Auftaktveranstaltung zum Klimaschutzteilkonzept Hochdorf

Dienstag, den 29. Oktober 2019, ab 16 Uhr
WVD-Südcaravan GmbH, Hanferstraße 24, 79108 Freiburg


Ein Klimaschutzteilkonzept, das für das Gewerbegebiet Hochdorf passend ist, kann nur gelingen, wenn die lokal ansässigen Unternehmen mit eingebunden sind. Deshalb laden wir Sie herzlich zur Auftaktveranstaltung am 29. Oktober mit vielen Infos und Input ein. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich über sinnvolle Energieeffizienzmaßnahmen auszutauschen und auf dem „Markt der Möglichkeiten“ konkrete Schritte für klimafreundlichere Betriebe in Hochdorf zu entwickeln. Wir freuen uns auf Ihre zukunftsweisenden Ideen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.


Programm

Begrüßung
Gerda Stuchlik, Bürgermeisterin Stadt Freiburg

Einführung ins Klimaschutzteilkonzept Hochdorf mit Vorstellung der kostenlosen Energieeffizienz-Analyse (KEFF-Check) des Landes
Damian Wimmer, Energieagentur Regio Freiburg
Jannis Klonk, Kompetenzstelle Energieeffizienz Südlicher Oberrhein

TransferIn
Anne Hillenbach, Energieagentur Regio Freiburg

Markt der Möglichkeiten zur Maßnahmensammlungen
mit moderierten Themenständen

Vorstellung der Maßnahmenvorschläge mit Diskussionsrunde
durch Moderatoren der Themenstände

Get-Together
bei klimafreundlichem Catering

Ihre Ansprechpartnerin
Sarah Winkler

Sarah Winkler
Klimaschutz und Öffentlichkeit

0761 / 791 77–232
sarah.winkler@earf.de

Ihr Ansprechpartner
Damian Wimmer Unternehmenskonzepte und Energiemanagement EARF

Damian Wimmer
Bereichsleiter Unternehmenskonzepte und Energiemanagement

0761 / 791 77–24
damian.wimmer@earf.de


Nutzen Sie zur Anmeldung das folgende Online-Formular oder rufen Sie uns gerne unter der 0761 / 79177-26 an.


Ich möchte mich für die Auftaktveranstaltung zum Klimaschutzteilkonzept Hochdorf am 29.10.2019, WVD-Südcaravan GmbH, Hanferstraße 24, 79108 Freiburg anmelden:

Kostenfreie Anmeldung zur Auftaktveranstaltung zum Klimaschutzteilkonzept Hochdorf

Sie erhalten eine automatische Bestätigung per E-Mail.