Sonnenstrom – einfach gut!


Balkon-Photovoltaik / steckbare Solargeräte

 10. Dezember 2020
VHS Emmendingen 


12. November 2020, 18:30 bis 20:00

Balkon-Photovoltaik / steckbare Solargeräte

Ort: VHS Emmendingen

Referent: Philipp Oswald

Auf dem Balkon im Mehrfamilienhaus einfach ein wenig Sonnenstrom für Kühlschrank, Wlan und TV erzeugen? Die Terrasse unkompliziert nutzen um einen Beitrag zur Energiewende zu leisten? Dies ist mit sogenannten Stecker-Solar-Geräten recht einfach möglich.
Stecker-Solar-Geräte sind einzelne, steckdosenfertige Solarmodule, die direkt an eine herkömmliche Steckdose angeschlossen werden könnten. Sie sind insbesondere für Mieter und Wohnungseigentümer ohne eigene Dachflächen die einzige Möglichkeit, mit einer eigenen regenerativen PV-Stromproduktion an der Energiewende teilzunehmen. Was unkompliziert klingt, könnte es auch sein – sofern man bestimmte Aspekte im Vorfeld beachtet und daher weiß, welche Anforderung gestellt werden.
Die Veranstaltung geht auf die technischen Grundlagen, Vorgaben der Netzbetreiber und Aspekte in WEGn ein.

Organisation durch

VHS Freiburg

Ihre Ansprechpartnerin
Laura Meiser

Laura Meiser
Klimaschutz und Öffentlichkeit

0761 79177-20
laura.meiser@earf.de

Diese Themen könnten Sie auch interessieren


WEG der Zukunft
Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) sanieren – ein riesiges Potenzial für den Klimaschutz!


Dein Dach kann mehr
Die Photovoltaik-Kampagne der Stadt Freiburg


Sonnenstrom für Mehrfamilienhäuser
Schritt für Schritt zum Sonnenstrom: Ein praktischer Leitfaden für Mehrfamilienhäuser